Fahrerporträt: Luca Fischeder

Untere Dorfstraße 19d

09326 Geringswalde 

​Geburtstag: 09.02.1999

E-Mail: luca125@gmx.net

Telefon: 017672945153

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook

"Für meinen weitern Weg im Endurosport und um meine neuen sportlichen Ziele erreichen zu können, suche ich persönliche Sponsoren. Wenn sie Interesse am Endurosport und der damit zu erreichenden Fans gerade im Erzgebirge haben, würde ich mich freuen, wenn sie mich in einem ersten Schritt per E-Mail kontaktieren."

Deutscher Enduro Junioren Meister

Facts:  Alter: 20; Größe: 1,83m; Gewicht: 72kg; Hobby‘s: Fitness, Mountainbike; Vorbild: Brad Freeman

Fahrer im Deutschen Enduro Junioren Team und dem ADAC Sachsen.

Saison 2017

2. Platz Deutscher Enduro Jugendcup

3. Platz Deutscher Enduro Cup

 

Saison 2019

9. Platz Enduro Weltmeisterschaft Youth 125

Deutscher Enduro Junioren Meister 

 

Geplante Rennserien 2020

Deutscher Enduro Meisterschaft

Enduro Weltmeisterschaft Junioren 

(Six Days )

 

Ziele 2020

Top 5 Championat DEM 

Klasse top 3

Ich habe mir vorgenommen, in der Junioren WM

gut mitzuhalten und weiter Erfahrung sammeln. 

Die Saison 2019
MCE logo mit eckgrund.png

270-mm-Oversize-Bremsscheibe mit Motomaster Adapter. Die Scheibe ist einen Zentimeter größer als die Standardversion und bietet eine bessere Bremswirkung am Vorderrad

Sherco-Bremsscheiben- schutz hinten.
Er schützt die Scheibe vor Beschädigungen

AXP-Motor- und Umlenkungsschutz
Optimaler Schutz für Rahmen,
Motor und Umlenkung

Zughebel
Ermöglicht ein einfacheres Herausziehen der Achse beim Ein- oder Ausbau des Vorderrades

Domino-Gasgriff mit gelagerter Hülse
 

Der Renthal-Twinwall-Lenker 996 bietet ein besseres Handling und ist durch das Twinwall stabiler als das Original

Polisport-Kupplungs- und Zündungsdeckelschutz
Besonders bei felsigem, steinigem Gelände wird ein Extraschutz vor Beschädigung am Motor geboten

Scar-TITAN-Fußrasten
Nicht nur ein optischer Hingucker. Diese Fußrasten bieten eine größere Auflagefläche sowie mehr Grip, das bedeutet gerade bei schlammigen Bedingungen besseren Halt

Funnelweb-Pro-Line-Luftfilter
Für mich der beste Luftfilter auf dem Markt. Er bietet durch seine besondere Konstruktion eine größere Ober-
fläche, was gerade bei staubigen Bedingungen die Wechselintervalle deutlich verlängert

AXP-Kettenführung
Sie ist deutlich stabiler als das Original, was gerade bei tief ausgefahren Spurrillen vor
Abreißen oder Verbiegen schützt

Fresco-Auspuffanlage
In der Saison 2020 darf ich mich über die Unterstützung der Marke Fresco freuen. Das hilft mir sehr, gerade in der Weltmeisterschaft, wo die meisten Veranstaltungen in steinigem Gelände ausgetragen werden und man dort erfahrungsgemäß den ein oder anderen Auspuff zerdellt. Die Auspuffbirne von Fresco ist dünnwandiger als die Standard-Birne und bietet dadurch mehr Schwingung, zudem ist sie drehfreudiger im gesamten Band.
Der Endschalldämpfer bietet mit seiner Carbon-Endkappe zudem einen cooles optisches Feature

LED-Lampe
Für eine bessere Lichtausbeute bei den abendlichen Supertests habe ich mich für eine LED-Beleuchtung entschieden

Fotos: Uwe Laurisch

Gasttester beim MCE-Test
MCE-Test Sherco SEF 250

"Behalte deine persönlichen  Ziele fest im Auge und gebe niemals auf!!"

Persönliche Sponsoren-Sponsoren 2020

fresco exhausts, esjot_antriebstechnik gmbh, funnelweb filter, Auto und Freizeit,

dmsj Deutsches Enduro Junior Team, ADAC Team Sachsen, scottsportsdeutschlandösterreich,

Arnold Messe + Ladenbau

Als Werbeplätze für ihre Logos stehen folgende Plätze zur Verfügung:

Rennmotorrad, Fahrertrikot, Transportfahrzeug sowie die Verlinkung mit jedem Post

auf Facebook und Instagram.

 

 

Zusammen mit der MCE Testcrew hatte ich im Mai 2020 auch die Möglichkeit als Gast der MCE-Testcrew, die Sherco SEF 250 zu testen. Es war ein super Tag, mit guten Gesprächen mit Test Chef Marco Barthel über Fahrtechnik, und Bikeabstimmungen....

Luca-Poster6.jpg
Luca-Poster5.jpg
Luca-Poster1.jpg
Luca-Poster2.jpg
Luca-Poster4.jpg
Luca-Poster3.jpg

Den Test der Sherco SEF 250 gibt es in MCE 07/2020

Redaktionsanschrift:
Ziegler Verlags OHG

Motocross Enduro
Röntgenstraße 4
63755 Alzenau
Tel.:
06023 91782-86

 

Magazine im Verlag:

•  AGB  

•  Impressum  

•  Über uns  

•  Datenschutzerklärung 

•  Mediadaten  

•  Magazin-Bestellung 

•  Abo 

•  Webkiosk

www.webkiosk.mce-online.de
 

Aboabteilung:
Tel.:
06023 91782-86

Testorganisation  /  Onlineredaktion

Uwe Laurisch

Telefon: 0176/45861498

E-Mail:  uwe.mce.online@gmail.com 

2004 - 2020 © MOTOCROSS ENDURO - Das Offroadmagazin seit 1971