MCE Testtage - Part 1/2020

Test-Husqvarna EE 5


Nachdem wir euch in der MCE 02/2020 die KTM SX-E 5 vorgestellt haben, waren die Testcrew mit Junior-Tester Lenny Reimer, in heimischen Gefilden auf der Motorsportanlage Altes Tanklager in Schwepnitz mit der neuen Husqvarna EE 5 unterwegs.


"Die Husqvarna EE 5 ist Husqvarna Motorcycles‘ erster Schritt in die Zukunft der Elektromobilität, bedient sich der reichhaltigen Motocross-Geschichte der Marke und verbindet diese mit bahnbrechender Technik. Mit einem einstellbaren Elektromotor, der es locker mit seinen konventionell angetriebenen 50-cm³-Kollegen aufnehmen kann, ist sie perfekt für junge Rennfahrer und Anfänger geeignet. Die Husqvarna EE 5 kann zudem auf die Körpergröße ihres Benutzers eingestellt und so auch von jüngeren Fahrern bewegt werden. Dank ihrer niedrigen Geräuschkulisse und der Tatsache, dass sie keinerlei CO2-Emissionen verursacht, ist sie für jüngere Fahrer attraktiver und kann in Gegenden gefahren werden, wo das Geräusch- niveau eingeschränkt ist." .....schreibt Husqvarna auf ihrer Website.


Was sie wirklich kann, die Umbaumöglichkeiten und die Ladezeiten sind nur einige Themen- schwerpunkte im Test der am 20.02.2020 in MCE 03/2020 erscheint.

Redaktionsanschrift:
Ziegler Verlags OHG

Motocross Enduro
Röntgenstraße 4
63755 Alzenau
Tel.:
06023 91782-86

 

Magazine im Verlag:

•  AGB  

•  Impressum  

•  Über uns  

•  Datenschutzerklärung 

•  Mediadaten  

•  Magazin-Bestellung 

•  Abo 

•  Webkiosk

www.webkiosk.mce-online.de
 

Aboabteilung:
Tel.:
06023 91782-86

Testorganisation  /  Onlineredaktion

Uwe Laurisch

Telefon: 0176/45861498

E-Mail:  uwe.mce.online@gmail.com 

2004 - 2020 © MOTOCROSS ENDURO - Das Offroadmagazin seit 1971